Erfassung von Privatfahrten

bei Firmenfahrzeug, Dienstwagen und KFZ jeder Art

Erfassung des Fahrtgrund für Dienstfahrten und Privatfahrten

Fahrtgrund für Dienstfahrt und Privatfahrt mit Zweck der Reise bei Firmenfahrzeugen erfassen, auswerten und nachweisen

Werden Firmenfahrzeuge und Dienstwagen privat genutzt, müssen die privat gefahrenen Kilometer auch privat versteuert werden. Der Nachweis der Privatnutzung und betrieblichen Nutzung eines Firmenfahrzeugs gegenüber dem Finanzamt erfolgt durch die Erfassung des Fahrtgrund und des Zweck der Reise.
Mit unserem GPS Fahrtenbuch können Sie alle Privatfahrten und Dienstfahrten die Sie mit ihrem Dienstwagen oder Firmenfahrzeug machen, für das Finanzamt erfassen und anschließend im Webportal überwachen, auswerten und kontrollieren.
Das zeitaufwendige Schreiben eines Fahrtenbuch kann somit entfallen, denn Datum mit Zeitstempel, Fahrzeit, Reiseroute und Fahrziel, Kilometerstand bei Fahrtbeginn und Fahrtende und die gefahrenen Kilometer werden von unserem elektronischen Fahrtenbuch automatisch aufgezeichnet, und sind im Webportal für den Nutzer nachträglich nicht mehr veränderbar.
Die Anforderungen des Bundesministerium für Finanzen an elektronische Fahrtenbücher werden somit durch unser GPS Fahrtenbuch erfüllt, da die Aufzeichnung lückenlos und die Fahrtenbuchdaten im Webportal unmanipulierbar und revisionssicher sind. Unser elektronisches Fahrtenbuch wird dadurch von deutschen Finanzämtern auch problemlos anerkannt.

Erfassung der Kilometer für Dienstfahrten und Privatfahrten

Privatfahrten und Dienstfahrten einfach einstellen

Der Fahrer muss für jede aufgezeichnete Fahrt nur noch den Fahrtgrund und den Zweck der Reise deklarieren. Zur Einstellung des Fahrtgrund und des Zweck der Reise hat der Fahrer in unserem elektronischen Fahrtenbuch 3 Möglichkeiten:

  • per Mausklick im Webportal
  • über einen Fahrtgrundschalter im Fahrzeug
  • durch automatische Fahrzielverknüpfung im Webportal

Fahrtgrundschalter im Fahrzeug

Mit dem Fahrtgrundschalter im Fahrzeug kann der Fahrer den Fahrtgrund für Dienstfahrt oder Privatfahrt bereits vor Fahrtbeginn einstellen. Wir empfehlen einen Schalter mit LED welcher bei Schalterstellung Privatfahrt leuchtet, so das die eingestellte Schalterposition sofort sichtbar ist. Das GPS-Ortungsgerät im Fahrzeug überträgt anhand der gewählten Schalterstellung den eingestellten Fahrtgrund gleich ins Webportal. Bei Privatfahrten kann im elektronischen Fahrtenbuch auch nur die privat zurückgelegte Kilometerdistanz ohne Orte angezeigt werden, so das die Privatsphäre des Fahrers gewährleistet wird.

Automatische Fahrzielverknüpfung des Fahrtgrund

Werden Fahrziele regelmäßig angesteuert z.B. Büro, Firmenzentrale oder Kunde, können diese Fahrziele in unserem elektronischen Fahrtenbuch mit dem Fahrtgrund z.B. Dienstfahrt und einen Zweck der Reise z.B. Arbeitszeit oder Kundenbesuch verknüpft werden.
Erreicht das Fahrzeug das Fahrziel, wird der Fahrt in der Fahrtenbuchauswertung automatisch der hinterlegte Fahrtgrund und der Zweck der Reise zugeordnet.

Auswertung der Dienstfahrten und Privatfahrten im Fahrtenbuch

Einstellung des Fahrtgrund per Mausklick im Webportal

Aufgezeichnete Fahrten können im Webportal ganz einfach per Mausklick mit einem Fahrtgrund und Zweck der Reise deklariert werden. Einstellungen und Änderungen die Sie hier vornehmen, werden in einem Logfile gespeichert, so daß später nachvollziehbar ist, wer wann welche Einstellung im elektronischen Fahrtenbuch vorgenommen hat. Somit ist unser elektronisches Fahrtenbuch auch revisionssicher.

Landkartenanzeige der Fahrziele und Kostenstellen im Webportal

Die Auswertung der Privatfahrten und Dienstfahrten und der Nachweis gegenüber dem Finanzamt ist im Webportal rückwirkend in einem Zeitraum von 18 Monaten möglich.
Sie können die Fahrtenbuchauswertung als Tagesbericht, Wochenbericht, Monatsbericht im Excel, PDF und CSV-Format downloaden oder automatisch zu einstellbaren Zeitpunkten an ihre Email-Adresse senden lassen.
Die grafische Anzeige der dienstlichen und privaten Kilometer als Route, erfolgt im Webportal in der Straßenkarte und Landkarte OpenStreetMap - Landkarte-Quelle: http://www.openstreetmap.org - ODbL Lizenz.

Dienstfahrten und Privatfahrten in Straßenkarte anzeigen

Nachweis des Fahrtgrund mit Privatfahrt und Dienstfahrt für das Finanzamt

  • Einstellung der Fahrt als Privatfahrt, Dienstfahrt oder Wohnung-Arbeitsstätte
  • Einstellung des Zweck der Reise und des Stopp-Grund für jede Fahrt
  • Nachweis der privat gefahrenen Kilometer gegenüber dem Finanzamt
  • Anzeige der betrieblichen und privaten Fahrstrecke in der Straßenkarte
  • unmanipulierbare Aufzeichnung der Fahrtenbucheinträge für Ort, Zeit und Kilometerstand
  • revisionssichere Erfassung der Einstellung für Fahrtgrund und Zweck der Reise durch Logfile
  • Filterfunktion zur Auswertung von Privatfahrten und Dienstfahrten nach Fahrer, Fahrzeug und Zeitraum
  • Auswertung aller Privatfahrten und Dienstfahrten rückwirkend bis 18 Monate im Fahrtenbucharchiv
  • Datenexport und Download der betrieblichen und privaten Kilometer im Excel, PDF und CSV-Format
  • Kilometer-Bericht als automatischer Tagesbericht, Wochenbericht, Monatsbericht

weiter