Temp-Checker

Temperaturüberwachung der Kühlkette bei Fahrzeug und KFZ

Temperatur Überwachung der Kühlkette beim Transport

Temperaturen und Kühlketten während des Transportes messen, überwachen, kontrollieren und auswerten

Mit unserem Telematiksystem können Sie jede beliebige Transporttemperatur in Echtzeit erfassen, überwachen und auswerten. Durch Einstellung eines Temperaturbereichs im Webportal wird jede Unterschreitung oder Überschreitung der vorgeschriebenen Transporttemperatur sofort per Email-Alarm an den Fahrer oder Disponenten gemeldet und kann später mit Ort und Zeitstempel nachgewiesen werden.
Es wird unser Festeinbau-Ortungsgerät im Fahrzeug eingebaut, daran können bis zu 16 Temperatursensoren angeschlossen werden. Alternativ können wir Temperaturdaten auch direkt über den CAN-Bus oder die Daten-Schnittstelle des Kühlaggregats auslesen und erfassen. Über die analogen-digitalen Eingänge des Ortungsgerätes kann zusätzlich eine Tür oder Ladebordwand am Fahrzeug überwacht werden. Jede Beladung und Entladung des Fahrzeugs können Sie so rückwirkend auswerten.

Temperaturüberwachung der Kühlkette während des Transport

Vom Gesetzgeber wird für jeden Tiefkühltransport die permanente Registrierung und Archivierung der Temperaturdaten gefordert. Die Dokumentation der Kühlkette während des Transportes, mit Überwachung und Aufzeichnung der Temperatur, ist mit unserem Festeinbau-Ortungsgerät und einem Temperatur-Sensor möglich.
Unser Festeinbau-Ortungsgerät erfasst den Temperaturverlauf während des Transports mit dem Temperatursensor 0,5°C genau und dokumentiert diesen mit Zeitstempel und GPS-Position.
In einer grafischen Auswertung können Sie den Temperaturverlauf kontrollieren und auswerten.

Temperatur  Messung der Kühlkette beim Transport
Temperatur Sensor für Fahrzeuge im Tiefkühltransport

kabelloser Temperatur-Transponder per iBeacon, Bluetooth oder LoRa-Funk

Nicht immer kann ein kabelgebundener Temperatursensor zur Temperaturmessung verbaut werden. Speziell bei kleinen mobilen Kühlbehältern ist dann eine Temperaturüberwachung per Funk erforderlich. Dazu wird unser Bluetooth-Ortungsgerät im Transportfahrzeug angeschlossen und in der mobilen Kühleinheit wird ein Bluetooth-Transponder montiert.
Das Bluetooth-Ortungsgerät kann anschließend feststellen welche Kühlbox gerade auf der Ladefläche oder im Kofferraum transportiert wird und dabei in Echtzeit die Transporttemperatur überwachen. Da der kabellose iBeacon, Bluetooth oder LoRa Transponder die gemessene Temperatur in der Kühlbox an das Bluetooth-Ortungsgerät im Fahrzeug per Funk überträgt, wird für keine zusätzliche SIM-Karte benötigt es entstehen bei der Temperaturüberwachung keine weiteren Datenübertragungskosten.
Über das Bluetooth-Ortungsgerät lässt sich so der gesamte Temperaturverlauf auf dem Transportweg der Ware verfolgen, inklusive GPS-Ortung, Routenverfolgung, Geofence-Sektorenüberwachung und Fahrtenbuch. In einer grafischen Auswertung können Sie den Temperaturverlauf kontrollieren und auswerten.

Temperatur Messung per Bluetooth, iBeacon, LoRa
Temperatur Messung per Funk

Merkmale der Temperaturüberwachung im Webportal

  • Temperatur-Messung mit 1 bis 16 kabelgebundenen Temperatursensoren
  • Temperatur-Messung über den CAN-Bus durch Auslesen der CAN-ID
  • Temperatur-Messung über einen Bluetooth oder LoRa-Transponder
  • Temperatur-Messung über die Schnittstelle des Temperaturschreibers im Kühlaggregats
  • Überwachung eines Temperaturbereichs von -55°C bis + 125°C
  • Messgenauigkeit 0,5°C
  • Anzeige der aktuellen Transporttemperatur
  • Anzeige des Temperaturverlaufs als Diagramm
  • Alarm an Fahrer und Disponent bei Temperaturabweichung
  • Anzeige aller Belade und Entladestationen mit GPS-Position in der Landkarte
  • Landkarte-Quelle: http://www.openstreetmap.org - ODbL Lizenz
  • Auswertung aller Temperatur-Messungen rückwirkend bis 18 Monate im Archiv
  • Datenexport und Download aller Temperatur-Messungen im Excel, PDF und CSV-Format

weiter